IN GUTEN HÄNDEN ..

REHABILITATIONSSPORT

Seit dem 1. Juli 2001 haben Menschen, die in ihrer körperlichen geistigen oder seelischen Gesundheit längerfristig beeinträchtigt sind, einen Rechtsanspruch auf die ärztliche Verordnung von Rehabilitationssport. Das Heilmittelbudget des verordnenden Arztes wird dadurch nicht belastet. Ihre Rentenversicherung oder Ihre Krankenkasse übernehmen die vollen Kosten!

Rehabilitationssport erfolgt über einen Zeitraum von 18 Monaten und beinhaltet 50 Trainingseinheiten. Der Herzsport läuft über einen Zeitraum von 36 Monaten bei 120 Trainingseinheiten.

Der Verein für Gesundheitsförderung Zwickau Schlobigplatz e.V. ist anerkannt und berechtigt, Rehabilitationssport durchzuführen.

Vereinsangebote:

  • - Wirbelsäulensport
  • - Osteoporose-Sport
  • - Extremitäten-Sportgruppen (obere und untere)
  • - Herzsportgruppen
  • - Diabetes-Sportgruppen
  • - Adipositas-Sport
  • - Lungensport
  • - Mamma-CA-Sportgruppen

Bitte erkundigen Sie sich an unserer Rezeption nach den aktuell laufenden Gruppen und Kurszeiten.

Die Übungsstunden finden auf dem Grundstück des Schlobigplatz 20 im Gebäude des ARZ Zwickau und im Cardio-Fitness-Studio im Johannisbad
(5 Gehminuten vom ARZ Zwickau) statt.

Ansprechpartner:

Andrey Ehrenpfordt (Vereinsvorsitzender)
Mandy Tillner (Mitarbeiterin im Verein)

Tel. 03 75 - 818 46 10
Fax: 03 75 - 818 46 15
info@rehasportverein-zwickau.de
www.rehasportverein-zwickau.de

Der Verein ist Mitglied im:

  • - Sächsischen Behindertensportverband
  • - Landessportbund
  • - Sächsische Krebsgesellschaft
  • - AG Lungenerkrankungen
  • - Landesverband Sachsen für Prävention und Rehabilitation von Herz - Kreislauferkrankungen