IN GUTEN HÄNDEN ..

BETRIEBLICHE GESUNDHEIT: Angebot für Beschäftigte

Wir können allen Beschäftigten ein umfangreiches Kursangebot offerieren. Sämtliche Angebote werden von diplomierten Sportlehrern und Krankengymnasten mit entsprechenden Zusatzqualifikationen geleitet. Die Ernährungsberatung führt eine entsprechend qualifizierte Diplom-Ökotrophologin durch.

Präventionskurse nach § 20 SGB V:

  • - Medizinisches Wirbelsäulentraining
  • - Rückenschule
  • - Arbeitsplatzbezogene Rückenschule
  • - Nordic Walking
  • - Herz-Kreislauf-Training
  • - Bewegungsprogramme zur Gewichtsreduktion
  • - Entspannungstraining
  • - Ernährungsberatung

- aktuelles Kursprogramm

Jahresmitgliedschaft im Fitnessbereich:

Interessierte Beschäftigte können auf eigene Initiative hin als Mitglied des Reha-Zentrums aktiv und gesundheitsfördernd trainieren. Dem Beginn des Trainings geht immer ein Funktions- und Fitnesstest voraus. Nach diesem richtet sich die individuelle Trainingseinweisung und das Training selbst. Die Beschäftigten werden nach ihren persönlichen Möglichkeiten beraten und betreut.

- Informationen zum Fitnesstraining

Gesundheitsmaßnahmen direkt in Ihrem Betrieb:

Sinnvolle Maßnahmen können von unseren Dipl. Sportlehrern und auf Ergonomie spezialisierten Krankengymnasten direkt in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Zu den Gesundheitsmaßnahmen, die direkt in Ihrem Unternehmen stattfinden können, zählen:

  • - Mobile Wirbelsäulenanalyse zur Bestimmung von Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur
  • - Rücken- und Wirbelsäulentraining
  • - Gruppengymnastik
  • - Bewegungsprogramme am Büroarbeitsplatz
  • - Büromassagen
  • - effektive Entspannungstechniken für die Pausen
  • - Kräftigungsübungen

Instructor-Kurse:

In diesen Kursen können Arbeitnehmer standortübergreifend von uns trainiert werden. Von der Betriebsleitung und dem Betriebsrat ausgewählte Beschäftigte werden zu gesundheitsfördernden Verhalten bei der Arbeit angeregt und angeleitet.
Da der Inhalt einen hohen Bezug zur betrieblichen Praxis aufweist, können die Teilnehmer nach Kursende andere Mitarbeiter anleiten. Mit anderen Worten: Training für den Trainer. Inhalt und Kursdauer werden den spezifischen betrieblichen Bedingungen angepasst.

Instructor-Kurse werden angeboten für Arbeitsplätze aus:

  • - Produktion
  • - Vertrieb
  • - Verwaltung

Veranstaltung von Gesundheitsevents:

Unsere Gesundheitsevents motivieren die Beschäftigten, gesunde Verhaltensweisen aktiv im Arbeitsleben umzusetzen. Unsere Gesundheitstage werden präsentiert durch Messsysteme und mit praktischen Gesundheitsangeboten zum Mitmachen.

Ein Gesundheitstag kann beispielsweise folgende Elemente umfassen:

  • - Screenings mit Blutdruckmessung, Blutzuckermessung, Cholesterinbestimmung, Messung des Körperfettanteils
  • - Muskelfunktionstest
  • - Mobiles Wirbelsäulensystem zur Bestimmung von Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur
  • - Walking und Nordic Walking
  • - Vortragsreihen von Ergonomie über Stress bis zur Ernährungsberatung
  • - Gesundheitsspiele für Kinder